Kultur & Begegnung
Montag, 24. Juli 2017

Literaturkreis

Haben Sie Freude am Austausch über Literatur?
Wir sind eine Gruppe, die sich von Monat zu Monat für ein Buch entscheidet und sich über die eigenen und meist auch unterschiedlichen Leseerfahrungen austauscht.
Unser Termin ist jeweils der 3. Montag des Monats um 17 Uhr. Die aktuellen Termine und ausgewählten Bücher finden Sie in unserem Terminkalender.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei Annemarie Becker-Freyseng (0431 / 8950564) oder über unser Kontaktformular (siehe unten).

 

Philosophischer Salon

In diesem lebendigen und inspirierenden Gesprächskreis entwickelt sich aus den persönlichen Lebenserfahrungen eine philosophische Diskussion.
Das Thema für für jeden Gruppenabend wird jeweils zum Ende des Treffens vereinbart.

Termine und Themen finden Sie in unserem Terminkalender.
Der Kreis trifft sich jeden 2. Freitag im Monat um 18.00 Uhr im NETZWERK-LADEN, Holtenauer Straße 69.
Eine Voranmeldung Tel. 0431 / 26098664 ist erforderlich.

 

Let's talk English

Wir sind eine Gruppe, die sich ab Mai 2015 trifft, um miteinander Englisch zu sprechen. Deshalb sind gute Englischkenntnisse Voraussetzung. Wir lesen gemeinsam kurze Texte, die uns einen Diskusssionsanstoß geben. Und wir sprechen auch mal über alles, was wir uns gegenseitig zu erzählen haben -  auf Englisch.

Der Kreis trifft sich jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 15.00 Uhr im NETZWERK-Laden, Holtenauer Straße 69. (Näheres im Terminkalender)
Wir bitten um Voranmeldung, denn die Gruppe soll möglichst nicht mehr als 8 Leute umfassen.

 

Malkreis Aquarell

Anfänger/innen wie Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen zu unseren Maltreffs mit Anleitung - jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 17 - 20 Uhr

Anmeldung für die Malgruppe ist notwendig, damit alle Teilnehmenden auch einen eigenen Arbeitsplatz  zur Verfügung haben - bitte melden Sie sich persönlich im Netzwerkladen, per Tel. 0431 / 26098664 oder über das Kontaktformular auf der Homepage. Neue Interessierte werden wenn möglich zum nächsten Termin aufgenommen.  Wenn dies nicht gleich möglich ist, führen wir eine Warteliste und informieren wir Sie umgehend, sobald  ein Platz frei wird.

 

Nordic-Walking für Ältere

Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstag von 10 - 11 Uhr. Los geht es am Parkplatz der St. Heinrich-Kirche an der Feldstraße.

Wer hat, bringt bitte seine Walking-Stöcke mit.
Um telefonische Voranmeldung unter Tel. 0431 / 81 625 wird gebeten, da gelegentlich mit den Teilnehmenden auch andere Treffpunkte vereinbart werden.
Fällt ein Feiertag auf den Donnerstag, fällt das Walken aus.

 

Handarbeitszirkel

Einmal monatlich findet an jedem dritten Freitag des Monats ab 17.15 Uhr in unserem NETZWERK-LADEN ein Treffen von Menschen mit Lust auf Handarbeiten statt - egal ob Stricken, Häkeln, Knüpfen, Stricken, Papier falten und was sie sonst noch gerne in Gesellschaft ausprobieren oder an andere weiter vermitteln möchten.

Wir bitten um Voranmeldung - telefonisch unter 0431 / 260 98 664 oder per Mail mit dem Kontaktformular auf dieser Homepage (Sommerpausein der Ferienzeit).

 

SPÄTSCHICHT-AKTIONEN

Das STADTTEILNETZWERK beteiligt seit Juni 2014 monatlich mit wechselnden Aktionen an der Holtenauer Spätschicht.

Das Programm für diese Abende ist vielseitig - mal eine Ausstellungseröffnung, mal ein Vortrag, mal etwas zum Ausprobieren (verschiedene Tänze, Tai Chi, Sport für Ältere...) oder eine Büchervorstellung - und zur White-Night im August ein Buffet zum Zusammenkommen und Kennenlernen.

Wir beginnen die Spätschicht-Aktionen jeweils am 1. Freitag des Monats um 18.30 Uhr und enden meist gegen 21 Uhr. Bei Vorträgen ist es wünschenwert, dass Sie bis zum Ende bleiben, bei offenen Aktionen ist auch "Kommen und Gehen" beim Spätschichtbummel akzeptiert. Die jeweiligen Themen der Aktionen finden Sie in unserem Terminkalender.

 

Volkslieder und Chanten (offene Singgruppe)

jeden 1. Mittwoch im Monat um 18 Uhr. Sommerpause im Juli und August.

 

Lieder des Herzens (offene Singgruppe)

jeden zweiten und vierten Freitag des Monats ab 20 Uhr. Sommerpause im August.

 

Zeitungsfrühstück für Sehbehinderte

bietet anhand von Zeitungsartikeln jeden Montag von 10 - 11.30 Uhr das Gespräch über Wichtiges aus Kultur und Politik der vergangenen Woche.

 

Treffpunkt LUNATIQUE
für Flüchtlinge und
ehrenamtliche Helfer und Helferinnen

Unsere Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit haben im
Café Lunatique, Ziegelteich 10, 24103 Kiel, einen Partner gefunden, der regelmäßig donnerstags ab 19 Uhr sein Café für Flüchtlinge und Helfer zur Verfügung stellt.

Der Donnerstag ist ein wichtiger Treffpunkt für Flüchtlinge und engagierte Helfer geworden, um dort informell zusammen zu kommen.

Oft wird dort Life-Musik gespielt, sonst auch mal vom Band, so dass neben Gespräch und Austausch auch gemeinsam getanzt werden kann.
Herzlich Willkommen

 

Der STUDIO-Treff

für Seniorinnen und Senioren, die neue Kontakte suchen, um Menschen aus dem Stadtteil kennenzulernen, einen Klönschnack zu halten oder Interessenspartner zu finden. Der offene Gesprächskreis findet jeden 2. und 4. Montag im Monat um 15 Uhr im Café des STUDIO-Kinos am Dreiecksplatz

war unser erstes kontinuierlich erfolgreiches Projekt. Es wurde nach 4 Jahren Laufzeitwegen gering gewordener Teilnehmerzahl im Oktober 2016  beendet.

Wir suchen Menschen, die an diesem Projekt Interesse haben und es neu beleben und betreuen wollen oder einfach Lust haben, einer solchen Gruppe anzugehören.
Bitte melden Sie sich bei uns persönlich (montags - freitags zwischen 11 und 15 Uhr in unserem Netzwerkladen, Holtenauer Straße 69), telefonisch unter 0431/260 98 664) oder per Mail an info@stadtteilnetzwerk-niki.de oder mit dem Kontaktformular auf dieser Homepage.

 

 

Haben Sie eine eigene Projektidee, die Sie verwirklichen und in unser Netzwerk einbringen möchten?
Unser Projektbetreuungsteam hilft Ihnen, sie umzusetzen.
Schreiben Sie uns per Mail (siehe Kontakt) oder besuchen Sie das Stadtteilnetzwerk im Netzwerk-Laden, Holtenauerstraße 69, 24105 Kiel.
Sie erreichen uns auch per Tel. 0431 / 26098664. Dort erhalten Sie auch Informationen über weitere interessante Veranstaltungen im Stadtteil, die auf dieser Website nicht enthalten sind. Schauen Sie doch mal vorbei!